26. November 2014
von Katrin
Keine Kommentare

ER012 Die nicht so große alternative Medienwelt in Russland

Doschd geht es schon seit Anfang des Jahres nicht gut, es läuft eine regelrechte Medienkampagne gegen den Fernsehsender, der als einer der Wenigsten versucht, in Russland die Perspektiver aller abzubilden. Allein dafür gilt er als “oppositioneller” Sender, allein dafür, das zu tun, was wir hier schlicht “Journalismus” nennen. Mit welchen Mitteln der Sender in Russland unterdrückt wird und wie es auch kritischen Künstlern an den Kragen geht erzählt Simone Brunner.

30. Januar 2014
von Katrin
5 Kommentare

ER008 Privatinsolvenz

Wie ist das, wenn man erkennt: Aus diesen Schulden komme ich nie wieder raus? Wie erklärt man so etwas seiner Mutter, seinen Freunden, seinem Arbeitgeber? – Der Gang zum Schuldnerberater, der Besuch des Gerichtsvollziehers, das Leben nach der Privatinsolvenz – all das hat Basti erlebt und erzählt von seinen Erfahrungen. Wer glaubt, man könne mit dem Finger auf solche Geschichten zeigen, sollte gut zuhören. Ich würde behaupten, dass hier fast jede_r noch was über den vernünftigeren Umgang mit Geld lernen kann.

18. November 2013
von Katrin
4 Kommentare

ER007 Mutterseelenalleinerziehend

Sie war gerade 20 Jahre alt, das wurde Maike von Wegen ungewollt schwanger. Ihre Familie reagierte wenig amüsiert. Man ließ die junge Mutter weitestgehend allein mit ihrem Kind – auch der Vater zog sich aus der Verantwortung.
Mit dem Bloggen schaffte die junge Mutter einen Raum, der sie aus der Falle des Sich-Schuldigfühlens herausholte. Hier merkte sie: Ich bin nicht alleine – 1,7 Millionen andere Menschen stehen genauso da und haben ähnliche Probleme.

Eine Episode ihres Lebens ist jedoch absolut unglaublich: Die eigene Mutter nimmt ihr das Kind weg und ein gerichtlicher Kampf von anderthalb Jahren entspinnt sich im Kampf um das Sorgerecht. Der Wahn und Irrsinn von Behörden ist Maike von Wegen seitdem besser bekannt, als ihr lieb ist.